Sat, September 26, 2020

Plattenfroster TV - Folge 11 - John Hughes & Olaf Rupp

Herzlich willkommen zu unserem Format Plattenfroster TV produziert von der Stubnitz Media Crew, präsentiert von klub forward. Eine zweiwöchentliche Live-Sendung mit Artists und Gesprächsgästen aus Kunst, Kultur und Gesellschaft. Dazu gibts Einblicke ins Kulturschiff und Industriedenkmal und Clips aus dem Medienarchiv.

Die Gäste für die elfte Ausgabe, am Donnerstag, 08.10.2020, 20:15 Uhr:

Olaf Rupp & John Hughes (electric guitar & double bass)
Both Rupp and Hughes are staunch individualists on their respective instruments. Each plucks, strums, bows, picks, begs its electric guitar and double bass to blend and carve out a dark sea of imagery. This is not music to be neatly shelved into that which exists, it is the other, unknown topography of the spirit world; where dreams fade into cohesive nonsense.

Die Livestreams um 20:15 Uhr findet ihr z.B. hier:
klubforward.org
Twitch klubforward
Facebook Stubnitz
YouTube klubforward
HearThis klubforward

und später in HD auf unserem eigenen YouTube-Channel

---------------------------------------

OLAF RUPP (*1963)
spielt Improvisierte Musik auf der Konzertgitarre und der E-Gitarre. Seine organisch fließenden Themenentwicklungen entstehen weder durch Zufall noch durch dominante Willensentscheidung. Für ihn ist es wichtig, dass sowohl in dichter, lauter Musik, als auch in sparsamer, punktueller Musik immer ein Höchstmaß an Sammlung und Fokus und Präsenz mit im Spiel ist. Er beschäftigt sich in seiner Musik viel mit der geräuschhaften Klangfarbenwirkung mehr oder weniger stark verdichteter Bewegungscluster. Dabei ist jede einzelne Note ein charakteristischer Farbpunkt in einer Klangmatrix und diese eigene 'Tonfarbe“ ist wichtiger, als die Position dieser Note in üblichen Ordnungssystemen. Eine Reihe von Tönen erzeugt also keine Melodie, sondern einen bewegten Klang. Von Olaf Rupp sind fünf Solo Alben erschienen bei FMP, GROB und GLIGG. Er arbeitete aber auch international mit vielen wichtigen Vorreitern der Improvisierten Musik wie etwa Paul Lovens, Tristan Honsinger, Peter Brötzmann, Butch Morris, Lol Coxhill, John Zorn und Michael Wertmüller. Er spielt ausgezeichnete Solokonzerte sowohl mit der Konzertgitarre, als auch mit der elektrischen Gitarre. Wichtige Gruppen sind aktuell unter anderem das Duo XENOFOX mit Rudi Fischerlehner, das Duo mit Cellistin Ulrike Brand sowie WEIRD WEAPONS mit Tony Buck und Joe Williamson.

JOHN HUGHES (*1972)
begann mit 13 Jahren E-Bass zu spielen. Nach einem abgebrochenen Studium der Musik am Montgomery Community College im Rockville Maryland 1991, zog er nach Baltimore. Dort wechselte er aufgrund des wachsenden Interesses, Jazz zu spielen, 1993 vom E- zum Kontrabass. Im Jahre 1997 nahm John Hughes Kontrabasstunden bei F. Vattel Cherry und spielte in verschiedenen Formationen in Baltimore, New York, Philadelphia und Washington D.C. Seit 1998 wohnt John Hughes in Hamburg. Johns individuelle Spielweise auf dem Bass reflektiert eine tiefe Zuneigung zu seinem Instrument. Sein Ruf als Bassist und Veranstalter hat ihm ermöglicht, überall zu konzertieren, zu reisen und mit großartigen Musikerinnen und Musikern zu spielen. Neben Soloprojekten arbeitet er mit Tänzern und Künstlern in interdisziplinären Aktionen. John hat folgende Konzert-Reihen organisiert, die Plattformen für freie Improvisierte Musik , Jazz und Free-Jazz waren/sind : Echolot (Alfred Scnittke Akademy), Jazz im El Brujito, Creative Improvised Music in the Gängeviertel, Jazz in the Grete, und Multiphonics für die er in 2015 einen Preis als bester Veranstalter erhalten hat.

:: Bandcamp: plursathn

---------------------------------------

New Clips

Mon, February 10, 2020

:: EVENT :: Dune Messiah (dk) :: MONTAG 10. FEBRUAR 2020 ::

:: Neo Folk | Alternative | Acoustic

:: Einlass 19:30 | Beginn 20:30 :: VVK 7€ + Geb | AK 10€

:: Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/33648 
:: Facebook: https://www.facebook.com/events/3098191233542419/ 

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolverheld folgte ihm. Mit diesen Worten beginnt Stephen King sein Magnum Opus, Der dunkle Turm.

Sat, February 08, 2020

:: EVENT :: Masters of Puppets PreParty :: SAMSTAG 8. FEBRUAR 2020 ::

:: Psyonara-Events & Masters Of Puppets proudly present :: Masters of Puppets Festival 2020 Pre Party!

:: Entry fee :: 

EarlyBird tickets: 10,00€ ::
Phase ONE ticket: 15,00€ ::
Phase TWO ticket: 18,00€ ::
At the Gate: 20,00€ ::
Tickets: https://ticket2go.de/#!/event/1814 ::

18+ | NO ID - NO ENTRY ::

Their second Collaboration Party in the heart of Hamburg City!

We are amped to announce, that we are organizing our second event in cooperation with our Austrian friend's & family from the legendary Masters Of Puppets Festival in form of an Pre Party!

Fri, February 07, 2020

:: EVENT :: Les Hurlements d´Leo (fr) :: FREITAG 7. FEBRUAR 2020 ::

'Chanson Punk Caravaning“ aus Bordeaux. :: Im Rahmen von „arabesques - 9. Deutsch-französisches Kulturfestival 2020' :: Neues Album „Mondial Stéréo“ Februar 2020

:: Einlass 20:00 | Beginn 21:00 :: VVK 17€ (+Gebühr) | AK 20€ (erm. 14€) 

:: Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/33583
:: Facebook: https://facebook.com/events/475842833136496/
:: Website: www.hurlements.com 

:: Audiolink: www.youtube.com/watch?v=4cLKE_rzg_k

Sat, February 01, 2020

:: EVENT :: Kahn Daark :: SAMSTAG 1. FEBRUAR 2020 ::

Liebe Freunde der dunklen Geschichten von Wald & Wiese, wir sind stolz auf Euch! Was ihr bei unserer ersten Van Daark geleistet habt, macht uns einigermaßen sprachlos. Und glücklich. Vor allem glücklich.

Nun haben wir ja nicht nur an Euch, unseren Gästen, hohe Ansprüche, sondern auch an uns. Das bedeutet für uns, dass wir irgendwie noch ein bisschen geiler, ein bisschen fetter - halt immer einen Schritt weiterwollen. Deswegen tauschen wir im Februar mal das Fundbureau gegen die Stubnitz.

Wed, January 29, 2020

:: WORKSHOP :: Cable Trash - Cyberpunk Barabend :: MITTWOCH 29. JANUAR 2020 ::

Cyberpunk-Barabend mit pesco
============================
Immer¹ am letzten Mittwoch im Monat macht unser Computerpfleger pesco mal die Bar auf und lädt
alle seine Hackerfreunde -- d.h. Euch -- zur Glorifizierung technologischer Gegenkultur ein.
meistens, sonst Dienstag
Bastelprojekte sind ausdrücklich erwünscht. Wer will, kann schon ab 18h aufschlagen und
meditativ Kabel krimpen, Bootloader reversen, oder sowas. Strom und Internet sind vorhanden.
Wer die Metallwerkstatt braucht, bitte Bescheid sagen! ;)
Ab 20h gibt es dann Bier und Musik irgendwo zwischen Akira, Bonnie Tyler und DOOM.
bring your data.
bring your toys.
18h _start // ruhiges rumnerden
20h open ports
23:00 shutdown(bar)
24h hlt

http://cabletrash.de/

Sun, January 26, 2020

:: EVENT :: Der elfte „Patriotenjazz“ :: YO! JAZZ auf der MS Stubnitz :: SONNTAG 26. JANUAR 2020 ::

Jazz | Big Band :: Showtime 15:30 Uhr :: VVK 9€ + Geb. | Tageskasse 12€ :: Schüler, Studenten und Erwerbslose, Ermäßigt 7€ an der Tageskasse :: 

VVK-Tickets :: https://www.fair-tix.de/tickets/ms-stubnitz/ ::

Frischer Bigband-Sound mit der Band YO! JAZZ auf der MS Stubnitz ::

Schon zum elften Mal findet am letzten Januar-Sonntag im neuen Jahr die Bigband-Reihe „Patrioten-Jazz“ der Projektgruppe „Salon“ der Patriotischen Gesellschaft statt, organisiert von Jazz Federation und Jazzbüro und unterstützt von Karsten Schölermann vom „Knust“.

Fri, January 24, 2020

:: EVENT :: Eden weint im Grab (de-b) & Wisborg (de-b) :: FREITAG 24. JANUAR 2020 ::

„Tragikomödien aus dem Mordarchiv“: Eden Weint Im Grab präsentieren ihr „Mord-Album“ auf Tour :: Dark Metal | Gothic Metal | Wave ::

:: AB 21:00 UHR :: LIVE :: Wisborg (de-b) ::

Das Duo 2018 veröffentlichte sein Debütalbum „The Tragedy Of Seconds Gone“ 2018 und war dann durch Auftritte auf dem Wave-Gotik-Treffen, dem Autumn Moon Festival und unzählige Clubshows mit Bands wie 'She Past Away', 'Das Ich' oder 'Der Fluch' waren plötzlich in aller Munde. Mit ihrem zweiten Album „From The Cradle To The Coffin“ setzten Wisborg 2019 ihren Siegeszug fort und präsentierte erneut eine tolle Mischung aus Post-Punk und dem Darkwave der Achtzigerjahremit unwiderstehlichem tiefem Gesang, was ihnen u.a. den Soundcheck-Sieg im Sonic Seducer-Magazin bescherte.

Sat, January 18, 2020

:: EVENT :: #freundschaftssport :: CD-Release Party :: SAMSTAG 18. JANUAR 2020 ::

Programm 15:00 bis 19.01. 03:00 :: VVK: 11€ +Geb. | Tageskasse: 14€ :: Tickets: www.tixforgigs.com/Event/33273 ::

#freundschaftssport :: CD-Release Party von Jörn macht Musik (Liedermacher-labor) und Freunde, t.b.a.

Jörn ist überzeugt: Leben ist ein Mannschaftssport. Obwohl eigentlich eher Freundschaftssport. Deshalb macht Jörn nicht nur das rockigste 'So circa CD-Release' aller Zeiten sondern lädt auch einen ganzen wunderbaren Haufen Freunde ein, die ...

Sat, January 11, 2020

:: EVENT :: Hamburger Punk Rock rockt die MS Subnitz :: SAMSTAG 11. JANUAR 2020 ::

Einlass 20:00 | Beginn 21:00 :: VVK + Geb. 12€ | AK 15€ ::

Es gibt mal wieder saftigen Punk auf dem Schiff. Drei Hamburger Bands heizen euch mit Hardcore- bis Blues-Punk ordentlich ein ::
-Nonlinear Control- ::

Fri, January 10, 2020

:: EVENT :: Lost Places präsentiert: Velvet Coat + Aftershowparty :: FREITAG 10. JANUAR 2020 ::

New Wave | Darkwave| Shoegaze | Post-Punk ::

Einlass: 21:00 | Beginn 22:00 :: VVK 7 plus Geb. | AK 10 ::

Düstere Atmosphären treffen auf geradlinige Basslines, verzerrte Gitarren und eine hallige Stimme. Hier wird niemand zu jemand und alles kommt zusammen in einem warmen Klangteppich der Gefühle.  ::

Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/33131 :: 
https://www.facebook.com/events/572347740233877/ :: 

:: LIVE :: AB 22:00 UHR :: Velvet Coat (de-of) ::

Wie aus einem David Lynch Film klingt die Musik von Abdelkader Ouchène.


Partners

IPHHIPHH